Kontaktlinsen richtig einsetzen für Anfänger?

Kontaktlinsen richtig einsetzen - Tipps für Anfänger

Das Einsetzen von Kontaktlinsen hindert die meisten Menschen daran, Kontaktlinsen zu kaufen und diese zu nutzen. Es ist besonders für ältere Menschen nicht leicht, die Linsen einzusetzen, da man doch eine relativ ruhige Hand braucht um Kontaktlinsen einzusetzen.

Allerdings kann eine jede Person jeden Alters das Einsetzen von Kontaktlinsen lernen. Am Besten wird eine Kontaktlinse auf die Spitze des Zeigefingers der rechten Hand gesetzt, es sei denn, man ist Linkshänder, dann natürlich entsprechend den linken Zeigefinger nehmen. Die Linse sollte auf der Abrundung auf dem Finger liegen. Beim Einsetzen von Kontaktlinsen sollten die Hände immer sauber sein und am Besten vor der Kontaktaufnahme desinfiziert sein. Auf diesem Weg kommen keine Bakterien ins Auge. Mit der anderen Hand wird das Auge am unteren Augenrand heruntergezogen. Dann einfach die Kontaktlinse ganz langsam einsetzen (reinlegen). Ein paar mal noch die Augen auf und zu machen, bis die Kontaktlinse die richtige Position im Auge gefunden hat und fertig - Kontaktlinse eingesetzt. Nun kommt noch das zweite Auge dran und gut ist.

Ich weiß, dass Anfänger immer ein paar Probleme haben, weil man einfach Angst hat etwas falsch zu machen, aber mit ein bisschen Übung wird das innerhalb weniger Tage zu einem echten Kinderspiel.